Hypnose in Fürth (vormals Gut Maiach) – Praxis HAAS

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

konnten Sie eine oder gar einige Fragen mit JA beantworten und Sie interessieren sich für eine psychotherapeutische Behandlung mit Hypnose?

Womöglich sollten wir uns zu einem Erstgespräch in meiner Hypnosepraxis in 90763 Fürth in den Rednitzauen kennenlernen?

Ihre brennendsten Fragen beantworte ich Ihnen gerne vorab -kostenlos- am Telefon.

Eine 2. Praxisniederlassung befindet sich in einem ländlichen Umfeld im Landkreis Neustadt a. d. Aisch.

Meine Behandlungsschwerpunkte sind:

Burnout | Depression | Angst | Phobie | Trauma | Sucht |

Sexualstörungen | Psychosomatische Erkrankungen | 

Schlafstörungen | Raucherentwöhnung |

Harald

Wenn Sie noch im Unklaren sind, ob eine Psychotherapie oder ein Coaching der passendere Weg für Sie ist, dann finden Sie auf den folgenden Seiten und auf meiner Coaching-Homepage Orientierungs- und Entscheidungshilfen. 


Wo hört Coaching auf und wann ist eine Psychotherapie ratsamer?


Ich bin staatlich überprüfter und zugelassener Heilpraktiker für Psychotherapie und zertifizierter Managementcoach/Businessconsulter tba.


BEIM WORT HYPNOSE, DENKEN SIE DANN VIELLEICHT ZUERST AN DIE SHOW- UND/ODER BÜHNENHYPNOSE?

Mit einem Vorurteil, das bei vielen Menschen noch immer mit dem Stichwort Hypnose verbunden ist, will ich vorne weg gleich „aufräumen“:
Häufig wird angenommen, dass in Hypnose der eigene Wille beeinträchtigt ist und die eigene Kontrolle aufgegeben werden muss. Das würde bedeuten, dass Klienten in Hypnose nichts zu ihrer Heilung beitragen müssen und andererseits dem Hypnotiseur ausgeliefert sind.
Beides ist falsch!

Grundsätzlich ist diese Art der Psychotherapie lösungs- und zielorientiert

Die gemeinsame Arbeit ist fokussiert auf jene Lösungszustände, die der Klient anstrebt. Da das Wiedererlangen bzw. die Erhöhung von Autonomie und Kompetenzen des Klienten im Vordergrund stehen, wären jede Form von Abhängigkeiten – auch die vom Therapeuten – nicht zieldienlich. 

HYPNOSE - WAS STECKT WIRKLICH HINTER DEM PHÄNOMEN, DAS KEIN PHÄNOMEN IST?!

Es gibt unterschiedliche Definitionen – bis heute konnte sich die Fachwelt noch nicht auf eine allgemeingültige Definition verständigen.
Die folgenden drei Definitionsmodelle sollen die Hypnose aus jeweils unterschiedlichen Richtungen beleuchten:

  1. Hypnose ist eine vollkommene Konzentration auf eine einzelne Idee, eine einzelne Vorstellung oder eine einzelne Suggestion.
  2. Hypnose ist das Ausblenden externer Reize, während die eigene Wahrnehmung im Zustand der Entspannung nach innen gelenkt wird.
  3. Hypnose öffnet das Unterbewusstsein, indem es das bewusste -problemorientierte- Denken einschränkt.
Die am häufigsten gestellten Fragen zur Hypnose

Kontakt

Hypnosepraxis für Psychotherapie
(nach dem dt. Heilpraktikergesetz) & Coaching
Harald Haas
Heilpraktiker für Psychotherapie
Neumannstraße 82
D-90763 Fürth

Festnetz: 0911 / 896 49 173

Mobil: 0170 / 576 29 21

E-Mail: info@coaching-haas.de

WEB: www.hypnose-fuerth.de

Sprechzeiten nur nach Vereinbarung!

Zu den Praxisbildern Fürth und meine Behandlungsschwerpunkte.


Weitere Praxisniederlassung im Landkreis Neustadt a. d. Aisch:

D-91466 Gerhardshofen, Herbstwiese 91

www.hypno-nea.de

Fon: 0170 / 576 29 21
E-Mail: info@coaching-haas.de


Praxis in Gerhardshofen

Bitte teilen Sie mir Ihr Anliegen mit.
Antwort innerhalb 24 h ist garantiert!


    Anfahrt Praxis Fürth:
    A73 Südwesttangente, Ausfahrt Fürth Süd -> Schwabacher Straße  -> Jahnstraße >Neumannstraße

    Kostenlose Parkplätze finden Sie in ausreichender Anzahl vor der Einfahrt in die Wohnanlage!


    Alternativ zum Kontaktformular (SSL-gesichert!) können Sie mir auch per E-Mail an info@coaching-haas.de eine Nachricht hinterlassen.
    Wenn Sie mir dabei Ihre Telefon-Nr. übermitteln, rufe ich Sie auch gerne zurück.


    Geschäftsmann vor Wahl zwischen neuem und altem WegAngaben nach dem Teledienstgesetz:
    Berufsbezeichnung: Heilpraktiker für Psychotherapie

    Die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde wurde am 15.05.2007 vom Gesundheitsamt Nürnberger Land auf der Grundlage des Gesetzes über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz) vom 17. Februar 1939 (Reichsgesetzblatt I Seite 251; BGB. III 2122-2), erteilt.

    Die schriftliche und mündliche Überprüfung erfolgte vor dem Gesundheitsamt Ansbach.

    Zuständige Aufsichtsbehörde (§ 6 Nr. 3 TDG):
    Gesundheitsamt Fürth
    Im Pinderpark 4
    90513 Zirndorf

    Anfahrt zur Praxis in Fürth mit Routenplaner:

    Anfahrt zur Praxis in Gerhardshofen mit Routenplaner:



    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner